Der Weg: 110 Tage, 1612 km, 73.670 hm

Jetzt lesen
Jörg

Wie komme ich ans Meer?

Eigentlich ist dies gar nicht die maßgebende Frage. Vielmehr müsste es heißen: Wie komme ich an den Griespass an der südlichen Schweizer Grenze? Denn der Auslöser der ganzen Wanderung ist der Wunsch einmal die Grande Traversatta delle Alpi (GTA) zu wandern und diese beginnt an der Grenze zwischen der Schweiz und Italien.

Umso mehr ich mich aber mit der Wanderung auf der GTA auseinandersetzte, entstand der Wunsch diese Tour in eine einmalig große Wanderung einzubinden.

Von zu Hause los! - Das wär´s!

Als dann die privaten und beruflichen Rahmenbedingungen passen, kann es endlich konkret werden. Aber wie komme ich nun zum Griespass in der Südschweiz?

Von der Pfalz kommend bieten sich grundsätzlich zwei Varianten an:

Variante 1: Über den Schwarzwald (z.B. Westweg) und dann durch die Schweiz von Nord nach Süd (z.B. über den Fernweg Via Gottardo)

Variante 2: linksrheinisch durch das Elsass. Entweder durch die Vogesen oder entlang des Jakobswegs. Der Eintritt in die Schweiz erfolgt dann irgendwo im Nordwesten. Der dort beginnende Trans Swiss Trail führt als neuer Fernwanderweg bis in die Südschweiz.

Meine Entscheidung fiel, als ich das Buch von Hape Kerkeling über seine Wanderung entlang des Jakobsweges gelesen habe. Obwohl ich sicher alles andere als der klassische Pilger bin, machten mich seine Erzählungen neugierig. So entschied ich mich den ersten Teil der Wanderung dem pfälzischen und elsässischen Teil des Jakosbwegs zu folgen.

Nach diesen Grundsatzentscheidungen begann die Fleißarbeit. Mit Hilfe von Büchern, Karten und natürlich Outdooractive bzw. alpenvereinaktiv gewann der Weg an Details bis schließlich drei Zahlen standen:

1612km Wegstrecke
73.670 Höhenmeter im Anstieg
110 Tage
Direktlink zu interaktiven Karte

Der Start

Speyer ist eigentlich ein kleiner Umweg für mich. Aber die Stadt eignet sich perfekt als Startpunkt für eine Pilgerreise entlang des Jakobsweges. Seit altersher war Speyer Knotenpunkt der Pilgerwege und vor dem Dom steht sogar eine Statue eines Jakobspilgers. Zudem kann ich mir dort meinen ersten Pilgerstempel abholen... Weiterlesen

Jakobsweg

"Ich bin dann mal weg". Spätestens seit dem Buch (welches auch noch verfilmt wurde), ist der Jakobsweg für viele ein Begriff. Der finale Abschnitt nach Santiago de Compostella soll inzwischen einer Massenwanderung gleichen. Dabei gibt es viele reizvolle Zubringer aus ganz Europa die sich als eigenständige Wanderung lohnen. Der wahre Jakobsweg beginnt eh vor der eigenen Haustür...Weiterlesen

Trans Swiss Trail

Auf der Suche nach einem passenden Fernwanderweg durch die Schweiz, bin ich auf den relativ neuen TST gestoßen. Der Weg startet im schweizerischen Jura und führt in einem weiten Bogen an die Südgrenze nach Italien. Ob es hier auch genügend budgetschonende Unterkünfte gibt erfahrt ihr hier...Weiterlesen

GTA (Grande Traversata delle Alpi)

Vom Monte Rosa zum Mittelmeer. In 65 Tagen durch ein schwindendes Kulturland in dem menschenleersten Teil der Alpen... Weiterlesen

Das Ziel

Ventimiglia an der Cote d Azur... Weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe: